· 

Geballte Energie

Heute geht es im Sonntagsblog mal nicht um die Kleinen, sondern es gibt einen schönen Wellnesstip für euch. Beim Radfahren habe ich in einem Garten einen tollen großen Zitronenbaum stehen sehen und dieser war voll mit reifen Zitronen und Blüten. Welch eine Seltenheit in unserer Gegend und es duftete toll. So habe ich mich entschlossen dieses tolle Gewächs als Thema für meinen kleinen Blog zu nehmen. 

 

Zitronen und Orangen sind voller Energie und allein ihr Duft regt unsere Sinne an. Zitrusfrüchte sind anfangs sauer in unserem Mund, aber danach empfinden wir ihren Geschmack als erfrischend und belebend. Ihr Fruchtsaft erhöht unsere Leistungsfähigkeit, denn sie stecken voller Energie. Sogar ein Tee entfaltet seine geschmacks- und gesundheitsfördernden Bestandteile noch mehr durch einen Spritzer Zitrone. 

 

Orangen und Zitronen beinhalten viele sekundäre Pflanzenstoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Beide sind für ihren hohen Gehalt von Vitamin C bekannt. Dieses wiederum erfüllt zahlreiche Aufgaben in unsere Immunsystem. Es kann z.B. bei Erkältungen die Dauer der Symptome abschwächen. Gerade bei einer leichten Sommererkältung wirkt es besonders gut. 

 

Vor allem die Zitrone wird im Volksmund als Erkältungskiller bezeichnet. Sie ist voll mit natürlichem Vitamin C, Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer, Folsäure und Vitaminen. So wirkt ihr Saft stabilisierend auf unser Immunsystem und hilft beim Entschlacken. Einige Gesundheitsexperten schwören auf den Genuss eines Glases Zitronenwasser am Morgen. Dazu presst man eine halbe Zitrone aus und gibt diesen Saft in ein Glas Wasser. Wem das zu sauer ist, der kann dies natürlich auch ein wenig süßen. Das Zitronenwasser soll beim Ausschwemmen von Schlacken aller Art helfen. Es fördert die Magen-Darm-Gesundheit und hilft bei der Abheilung der Schleimhäute.

 

Während der Stillzeit ist dies meist nicht zu empfehlen, da viele Babys auf die Fruchtsäure reagieren. Hat man aber das Stillen beendet ist dies ein guter Tip, um sich selbst wieder etwas Gutes zu tun. 

 

Im Sommer auch beliebt ist eine selbstgemachte Zitronen-Orangen- Limonade. Diese ist schnell gemacht und erfrischt an heißen Sommertagen:

Dazu presst ihr den Saft von 2 Orangen und 2 Zitronen aus und gießt das Ganze mit 1-1,5 Liter Wasser auf. Wer mag gibt noch ein paar frische Minzblätter dazu. Anschließend mit Agavensirup, Honig, Holunderblütensirup oder einem anderen Süßungsmittel je nach Geschmack süßen. Zum Trinken könnt ihr die Limonade dann in Gläser mit Eiswürfeln füllen und einfach genießen. 

 

Einen erholsamen Sonntag 

 Eiure Manuela

 

 

Manuela Eckstein

Willy-Orth-Weg 12

85221 Dachau 

 

Telefon: 08131/999955

Mail: info@babyzeit-dachau.de

Der Kursraum befindet sich in der Hebammenpraxis Dachau:

 www.hebammenpraxis-dachau.de