· 

Ein gemütliches Weihnachtsfest

Jede Familie sollte das Weihnachtsfest so zelebrieren, wie es sich für alle Mitglieder gut anfühlt. Wenn wir "Großen" diese Zeit als freudvoll und erholsam erleben, dann spüren die Kleinen das auch. Freude Spaß und Ausgelassenheit entstehen so bei den Kindern ganz von selbst.

Da dies aber in unser oft so hektischen und von Herausforderungen bestimmten Zeit nicht immer so leicht ist, lohnt es sich bewusst daran zu arbeiten. Aufgaben und Besorgungen können auf alle Familienmitglieder verteilt werden. Natürlich braucht es dafür einen "Chef", der diese Umverteilung veranlasst, damit am Ende auch alle Arbeiten erledigt sind. Kinder wachsen daran wenn auch sie kleine Aufgaben übernehmen und sind sehr stolz darauf, wenn sie diese mit Erfolg gemeistert haben. 

Wir Mamas fühlen uns meist besonders verantwortlich, daß es auch in diesem Jahr wieder ein gelungenes Weihnachtsfest für die Familie wird. Haben wir für alle Omas und Opas, Tanten und Onkel auch kleine Geschenke mit den Kindern gebastelt?, Ist das Familienfoto schon gemacht? Sind alle Zutaten für das Festtagsessen im Haus?...und,und,und. Die Fragenreihe könnte einige Zielen füllen. 

Damit aus diesen doch eigentlich schönen Dingen und Aufgaben keine Last wird, braucht es das Verteilen von Verantwortung und Arbeiten. Dann bleibt Zeit für eine kleine Pause oder eine Spiel- oder Leseeinheit mit den Kindern. Wenn man Dinge gemeinsam erledigt, fühlt es sich gut an und es kommt nicht das Gefühl auf allein gelassen zu werden. 

 

Somit wünsche ich euch allen ein gemütliches Weihnachtsfest. Genießt die Tage mit euren Familien und freut euch mit euren Kindern. Verzichtet auf eine Portion Perfektionismus und ihr werdet mit einer Menge Gelassenheit und Freude beschenkt werden. 

Ich danke euch allen, die ihr auch in diesem Jahr wieder die Angebote der Babyzeit Dachau genutzt habt. Ein besonderes Dankeschön an all diejenigen unter euch, die uns so fleißig weiterempfohlen haben, da ich durch meine Augenprobleme die Homepage ja nicht immer auf dem aktuellen Stand halten konnte. Das hat mir bestätigt, daß auch in unserer digitalen Zeit der persönliche Kontakt viel mehr Wert ist. Die Kurse waren immer voll belegt und auch auf freie Coaching- und Beratungstermine muss man immer etwas warten. Vielen lieben Dank!

Besten Dank auch an die Kathi, welche mit ihrer Hebammenpraxis Dachau die gemütlichen Räume für unsere Arbeit zur Verfügung stellt. Ich freue mich auf unsere weitere gemeinsame Arbeit 2019.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr - Eure Manuela

Manuela Eckstein

Willy-Orth-Weg 12

85221 Dachau 

 

Telefon: 08131/999955

Mail: info@babyzeit-dachau.de

Der Kursraum befindet sich in der Hebammenpraxis Dachau:

 www.hebammenpraxis-dachau.de